Familienfotos zu Hause,…

Dort, wo ihr euch am wohlsten fühlt!

Familienfotos. Zu Hause. Dort wo ihr euch am wohlsten fühlt!

Seit 2021 biete ich auch Homestorys an. Immer wieder bekomme ich die Frage: wie läuft eine Homestory ab? Hier erkläre ich euch, wie so ein Fotoshooting bei euch zu Hause aussehen könnte:

Gerade wenn es kleine Kinder oder junge Geschwisterkinder mit einem Neugeborenen gibt, empfiehlt sich die Homestory natürlich sehr. Es ist ein Platz, an dem sich auch die kleinsten am wohlsten fühlen. So stehen die Chancen ganz gut, dass sich euer Liebling von der besten Seite zeigt! Wenn die Stimmung umschlägt (was im jungen Alter von 1-3 Jahren natürlich minütlich passieren kann), wechseln wir den Raum (z.B. ins Kinderzimmer), gehen etwas essen, malen oder versuchen bei einem Buch zu entspannen. Das klappt in der Regel ganz gut!

Gerade zu Hause gibt es sooooo vieles was ich gut in meine Fotos einbauen kann. Deswegen habe ich mich dazu entschlossen, bei den Fotoshootings zu Hause noch mehr Leben rein zu bringen: indem ich auch ein kurzes Highlight Video von euch drehe. 🙂
Und soviel ist gesagt: meine Kunden LIEBEN diese Videos!

Bilder sind natürlich super, halten den Moment fest – lassen sich bei Bedarf bearbeiten.

Aber dennoch ist ein Video einfach ein Video.

Lebendig. Authentisch. Es spiegelt euch 1 zu 1 so wieder, komplett umgestellt und so wie ihr seid.

Damit ihr euch vorstellen könnt wie so ein Video aussieht, zeige ich euch hier ein Beispiel von einem Familien Fotoshooting. Baby Nummer 2 ist bereits unterwegs, auch wenn es noch ein paar Monate auf sich warten lässt! 🙂

Schwangerschaftsbilder von Sarah Herzfoto